Wanderweg • Streckentour

Graf-Rhena-Weg (Albtalweg)

Mittel

5:05 h
19.13 km
219 m
Der Graf-Rhena-Weg (Albtalweg) ist der Klassiker unter den Wanderwegen im Albtal.
GPS-Datei herunterladen

Details der Tour

Empfohlene Jahreszeit

  • J
  • F
  • M
  • A
  • M
  • J
  • J
  • A
  • S
  • O
  • N
  • D
Dauer
5:05 h
Distanz
19.13 km
Aufstieg
219 m
Höchster Punkt
350 hm
Tiefster Punkt
131 hm

Besonderheiten der Tour

Aussichtsreich / Kulturelle Sehenswürdigkeiten

Wegebeschaffenheit

0 % Naturnah
0 % Asphalt
0 % Feinschotter
0 % Sonstiges

Beschreibung

Er verläuft der Alb entlang zwischen Ettlingen und Bad Herrenalb. In Busenbach beginnt das malerische Tal mit den Albtalwiesen, rechts und links des Tals die bewaldeten Hänge des Schwarzwalds. Über Marxzell mit dem bekannten Fahrzeugmuseum führt der Weg zu den Klosterruinen von Frauenalb. Von dort geht es die letzten Kilometer in den Kurort Bad Herrenalb. Da auch die S-Bahn der Alb folg, kann man jederzeit an einer der Haltestellen die Tour  abkürzen und auch die Tour von Bad Herrenalb nach Ettlingen wandern.

Autorentipp

Die Klosterruine Frauenalb lohnt sich für einen kurzen Abstecher.

Sicherheitshinweise

Die Benutzung der markierten Strecken und Verbindungswege erfolgt auf eigene Gefahr!

Wanderer haben sich auf die waldtypischen Gefahren einzustellen und sind für Unfälle und Stürze hieraus selbst verantwortlich. Mit Fahrzeugverkehr und temporären Streckensperrungen z.B. im Zuge der Waldbewirtschaftung oder der Jagdausübung ist immer zu rechnen. Warnbeschilderungen der Forstverwaltungen, des Jagdbetriebes oder sonstige Warnhinweise sind unbedingt zu beachten.

Planung und Anreise

Startpunkt

Ettlingen Ecke Marktstraße / Albstraße

Autobahn A5 bis Ausfahrt Ettlingen, der Beschilderung in die Altstadt folgen.

Endpunkt

Bad Herrenalb Bahnhof