ALBTAL.Aussichten

ALBTAL.Aussichten

Pauschale 2023

Für alle, die das 101 km lange Wandererlebnis am Stück genießen wollen, gibt es eine passende Pauschale. An insgesamt fünf Tagen können Wanderer und Wanderinnen das Albtal erkunden, sich von Schwarzwaldguide Martin Hämmerle die atemberaubenden Aussichten zeigen lassen, in feinen Hotels übernachten und sich kulinarisch verwöhnen lassen. 

Container

4

Etappen

5

Übernachtungen

6

Tage

7

Partner

Geführte Wandertour
Apfelbaum beim Spessart

Termine

Termine für 2024 folgen.

Aussicht vom Mahlbergturm in die Rheinebene

Teilnehmer

Mindestens 6 Personen

Maximal 15 Personen

Aussicht vom Mahlbergturm

Leistungen

Übernachtungen, Frühstück, Lunchpakete ToGo, Abendessen, Gepäcktransfer, geführte Tour mit Schwarzwaldguide Martin Hämmerle

Preis

888€ im Doppelzimmer

1.099€ im Einzelzimmer

Schwarzwaldguide - Martin Hämmerle

Schwarzwaldguide

Martin Hämmerle

Auch einzelne Etappen stehen bei ihm zur Buchung zur Verfügung. 

Buchungsstelle

Schwitzer‘s Hotel am Park
Etzenroter Str. 4, 76337 Waldbronn 
07243 354850

info@schwitzers.com

Reiseveranstalter

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e.V.
Schlossplatz 3, 76275 Ettlingen
07243 3549790

info@albtal-tourismus.de

Ablauf

Tag 1 
Ankunft im Albtal, Willkommens-Dinner im Hotel-Restaurant Erbprinz 

Übernachtung im Stadthotel Engel Ettlingen

Tag 2
Wandern der Etappe 1

Übernachtung im Landgasthof König von Preußen Marxzell.

Tag 3
Wandern der Etappe 2

Übernachtung im Hotel Schwarzwald Panorama Bad Herrenalb.

Tag 4
Wandern der Etappe 3 

Übernachtung im Hotel-Restaurant-Vinothek Lamm Rotensol.

Tag 5
Wandern der Etappe 4 

Übernachtung im Schwitzer's Hotel am Park Waldbronn.

Optional: Besuch der Albtherme Waldbronn an Tag 6

Gäste-feedback

"Als Teilnehmer der Erstausgabe wollen wir eine kurze 
Rückmeldung zu der absolvierten Tour geben:

Es war insgesamt ein fantastisches Erlebnis, bei dem – natürlich auch begünstigt durch das optimale Wetter – alles bestens organisiert war und geklappt hat. Alle Hotels waren, was Unterbringung und Verpflegung betrifft, „top“. Das Personal war durchgehend aufmerksam und freundlich. Herr Hämmerle als Guide hat die Gruppe bestens geführt und geleitet. Auch die Steigerung der Tourlängen war sehr gut.

Von daher gibt es eigentlich nichts zu verbessern."

Unsere Partner