Eistreff Waldbronn

PARTY AUF DEM EIS

Der Eistreff Waldbronn lockt jährlich Tausende von Besuchern an. 
Vor allem die Disco am Freitag und Samstag ist der Renner.

Geschichte
© Eistreff Waldbronn

Von Oktober bis Anfang April haben Freunde des Schlittschuhlaufs Gelegenheit, sich in der Eishalle Waldbronn zu vergnügen. Mittwochs, freitags, samstags und sonntags sind Publikumstage, an zwei Abenden herrscht richtig Partystimmung mit heißen Rhythmen und Lichteffekten. Dann kommen auch viele junge Menschen in den Eistreff und genießen die ausgelassene Stimmung. Übrigens alkoholfrei, wie die Veranstalter betonen, die Eishalle soll ein Ort für die ganze Familie und alle Generationen sein. Man kann sogar Kindergeburtstage dort feiern. Darüber hinaus nutzt der Eisund Rollsportclub Waldbronn (ERC) die 2400 Quadratmeter große Halle für Eiskunstlauf und Eishockeyspiele. Die Halle ist zweigeteilt, mit einer großen und kleinen Eislauffläche, die je nach Bedarf auch kombinierbar sind. 

In der warmen Jahreszeit ist die Halle ein Ort für eisfreie Events wie Musikoder Firmenveranstaltungen.

 

Gut zu Wissen

www.eistreff.de 

WEITERE HIGHLIGHTS 

Neben dem Eistreff locken noch andere, sprichwörtlich ausgezeichnete Locations nach Waldbronn: So wurde das Lindenbräu vom Gourmet-Magazin FALSTAFF zur „Beliebtesten Mikrobrauerei Süddeutschlands“ gekürt. Und die Buchhandlung „LiteraDur“ hat zum wiederholten Mal das baden-württembergische Gütesiegel „Ausgezeichneter Lesepartner für Kinderund Jugendliteratur“ erhalten.

Information

Geschichte Erleben