kuckuck 19 - Schwarzwald Genuss-Award

Sechs Betriebe aus dem Albtal nominiert!

Eins ist klar - der Schwarzwald ist einfach lecker!

Daran haben viele Köche, Gastronomen und andere „Genusshelden“ durch ihren täglichen Einsatz einen großen Anteil. Um Unterkunfts- und Gastronomiebetriebe für ihr Engagement zu würdigen, gibt es künftig eine besondere Auszeichnung: den kuckuck 19 - Schwarzwald Genuss-Award.Dieser wird als Auszeichnung erstmals auf der Genussmesse "Plaza Culinaria" am 8. November 2019 in Freiburg vergeben.

Genussbetriebe punkten hier vor allem durch die Freundlichkeit und den Service, den sie bieten. Aber auch der Charme und das Ambiente spielen eine bedeutende Rolle. Das tolle daran? Nicht nur die Betriebe selbst oder die Regionen konnten Gastgeber anmelden. Auch Privatpersonen hatten die Möglichkeit ihr Lieblingsrestaurant, -nest, -kaffee einzureichen und damit weiter zu empfehlen.

Auch das Albtal ist beim kuckuck Award 2019 gut vertreten!

Unter knapp 300 eingereichten Bewerbungen wertete eine unabhängige Jury insgesamt 149 Betriebe aus, die im Schwarzwald als die besten Hotspots mit der Auszeichnung "Kuckuck Award" gekürt werden können.

Aus dem Genießer.Tal wurden nominiert:

In der Kategorie - Café des Jahres 2019:
Café Erbprinz Ettlingen
Die Kulisse Bad Herrenalb

In der Kategorie - Nest des Jahres 2019:
Schwarzwaldstrand Bad Herrenalb

In der Kategorie - Restaurant des Jahres 2019
Villa Lina Bad Herrenalb
Restaurant Vinothek LAMM Bad Herrenalb
An der Kochmühle Waldbronn

Jetzt heißt es: Abstimmen, Mitmachen, Flagge zeigen!

Noch bis zum 10. Oktober dürfen über die Website www.kuckuck-award.de/ pro Kategorie jeweils drei Stimmen abgegeben werden.