Eintauchen und Genießen

„Schwitzer’s Hotel am Park“ baut sein Angebot weiter aus und betreibt nun auch das Bistro in der neu gestalteten Albtherme in Waldbronn.

 22. August 2018

Mit der Albtherme in Waldbronn wurde auch das zugehörige Bistro renoviert und in neue Hände gegeben: Seit vergangenem Oktober haben hier die erfahrenen Hoteliers und Gastronomen Stephanie und Cédric Schwitzer und Johannes Rupp die Verantwortung übernommen. Das Team betreibt bereits gemeinsam das „Schwitzer’s Hotel am Park“ in Waldbronn mit einem Restaurant, das gleich im ersten Jahr einen Michelin-Stern errungen hat. Ihre Brasserie, die sie 2016 nebenan im Kurhaus eröffnet haben, wurde ebenfalls gleich im ersten Jahr mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet. So überraschen sie auch im Bistro der Albtherme Waldbronn ihre Besucher mit ganz besonderen Gerichten: Das beginnt morgens mit einem gesunden Frühstück und frisch gepressten Säften, geht weiter über Schmackhaftes vom Bauernhof und erfrischende Salate bis hin zum Bio-Lachs-Tatar. Zur Wahl stehen außerdem deftige Klassiker, die allerdings immer in hoher Qualität und mit besonderer Note serviert werden, wie Currywurst mit hausgemachter Sauce, gefüllte Tortilla Wraps und Wiener Schnitzel vom Nordschwarzwälder Weidekalb. Das Bistro in der Albtherme hat täglich geöffnet, ebenso „Schwitzer’s Brasserie & Lounge“ im Kurhaus. Im Sternerestaurant „Schwitzer’s“ können Gäste von Dienstag bis Samstag an jedem Abend die Speisen des Sternekochs Cédric Schwitzer genießen, Sonntag und Montag sind dort Ruhetag.
www.schwitzers-hotel-am-park.de