06/2017 Abenteuer.Albtal auf der Gartenschau Bad Herrenalb

Buntes Feiertagsangebot für Groß und Klein

Ettlingen/ Albtal. Am 15. Juni 2017 heißt es auf der Gartenschau Bad Herrenalb: Auf zum Abenteuer.Albtal. Am Stand vom Forst BW auf der Schweizerwiese wird das Team von Albtal Plus mit seinen Partnern von 10 – 18.30 Uhr ein buntes Angebot für die ganze Familie bieten.

Mit dem Team von waldwärts aus Freiburg können Gartenschaubesucher testen, ob sie fit sind für Deutschlands erste Crosswander-Tour, den Albtal.Abenteuer.Track. Ausdauer, Balance halten und Klettern – wer sich davon angesprochen fühlt, bringt die besten Eigenschaften für den Albtal.Abenteuer.Track, aber auch für diesen Tag auf der Gartenschau mit.

Mehr zur Geologie des Albtals erfahren und die Sprache der Steine erkunden, können die Besucher mit dem Team von Erlebnis Südwest. Hier gibt es einen Steineklopfplatz und heimische Steinschätze vom Bänderhornstein bis zum Karneol. Neugierde und Experimentierfreude hier gefragt. Wer gut aufpasst, für den sind die Touch-Boxes und das GeoBox-Auffüll-Spiel ein Kinderspiel.

Ganz groß raus kommt im Oktober 2017 der bezaubernde Fluss, der dem Albtal seinen Namen gibt: Der Naturfilm „Unsere Alb“ kommt ins Kino. Ein Film, der die Alb in den Mittelpunkt stellt und die Sinne auf die Besonderheiten der Natur und der Menschen, die etwas mit dem Fluss verbindet fokussiert – im Tages- und Jahresverlauf. Das Filmteam um Marco und Kathrin Ruppert hat die Filmtrailer und Szenen aus dem Fildreh genauso im Gepäck, wie Requisiten. Noch mehr Lust auf das Kinoerlebnis macht das Glücksrad, dass sich stündlich dreht.

Mehr Abenteuer.Albtal gibt es nur im Albtal selbst.

 

3.264 Zeichen inkl. Leerzeichen

Bildunterschrift: Entdeckertour durch das Holzbachtal

Bildquelle: © Erlebnis Südwest