03/2017 Albtal.Biken lockt mit 24 Radtouren ins Entdecker.Tal

Neue Radbroschüre für das Albtal erschienen

Ettlingen/ Albtal. Endlich ist der Frühling da, die Sonne lacht und alle Welt strömt nach draußen. Auch die letzten Fahrräder sind jetzt aus den Kellern und warten auf die erste Tour. Pünktlich zur Radsaison bringt Albtal Plus jetzt mit Albtal.Biken eine Radbroschüre mit 24 Touren ins Entdecker.Tal heraus. Ob sportliche Herausforderung mit dem Moutainbike oder Genießertour mit dem E-Bike bzw. Pedelec, hier findet jeder seine Lieblingstour. Kennzeichnungen für den konditionellen Anspruch und den geeigneten Radtyp lassen leichter einschätzen, ob eine Tour für den nächsten Ausflug passt.

Albtal.Biken soll aber nicht nur die Albtal-Orte miteinander verbinden, sondern auch die Menschen. Deshalb gibt es ein gesondertes Kapitel zum Thema Radeln in Gemeinschaft mit den Radtreffs und -vereinen in der Region, mit geführten Touren und Fahrtechniktrainings und natürlich auch zu speziellen Radveranstaltungen. Zu guter Letzt sollen auch all jene nicht zu kurz kommen, für die Anliegerkurven, Tables, Drops und DirtJumps nach jeder Menge Bike-Spaß klingen: Bike.Anlagen wie der Strommastendownhill oder das Wurzeleck sind auch Bestandteil der Broschüre.

Alle Touren können bequem zu Hause mit dem Online-Tourenplaner geplant werden oder unterwegs abgerufen werden: ein QR-Code an jeder Tour führt direkt auf die Albtal-Website.

Albtal.Biken ist ab sofort in allen Tourist-Informationen sowie in der Geschäftsstelle von Albtal Plus erhältlich und kann natürlich online unter www.albtal-tourismus.de/service bestellt werden.

 

 

1.615 Zeichen inkl. Leerzeichen

Im Anhang finden Sie ein Bild zu Ihrer Verwendung.

Bildunterschrift: Rad-Broschüre „Albtal.Biken“

Bildquelle: © Tourismusgemeinschaft Albtal Plus e.V.