Von Karlsbad an die Pfinz

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Eine aussichtsreiche Tour durch eine unverwechselbar schöne Landschaft mit interessanten Kontrasten. Die Route führt durch sämtliche Karlsbader Ortsteile, unter anderem durch das Tal der jungen Pfinz und unter dem neuen, imposanten Autobahn-Viadukt hindurch.

Ruine St. Barbara - © Autor: Nele Kast-Wunsch

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Karlsbad-Langensteinbach

Zielpunkt der Tour:

Karlsbad-Langensteinbach

Beschreibung

Eine echte Tour zum Entspannen und Genießen. Wir verlassen Langensteinbach, vorbei an der Ruine St. Barbara und durchfahren auf Radwegen eine unverwechselbar schöne Landschaft bis nach Ittersbach. Die Abfahrt durch diesen Ort ist steil und erfordert hohe Konzentration. Aber wir haben ja Zeit und danach folgen wir dem Lauf der Pfinz bis Ellmendingen. Dort folgen wir der Radwegbeschilderung nach Auerbach. Die Einkehrmöglichkeit am Ortsende kommt für viele sicherlich zur rechten Zeit, bevor wir weiter, mit schönen Ausblicken gespickt, erneut das Pfinztal erreichen. Bis nach Wilferdingen und Singen fahren wir dabei meist bergab. In Kleinsteinbach haben wir Anschluss an die Touren von Waldbronn. Das Tal des Bocksbaches ist Panorama pur und führt uns über Mutschelbach zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Wegbeschreibung

Diese Tour ist mit dem E-Bike Logo des Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord als Ergänzung zur Radwegebeschilderung Baden-Württemberg ausgeschildert. 

Darüber hinaus gibt das Beschilderungssystem des Schwarzwaldvereins Sicherheit. Folgen Sie einfach den folgenden Wegpunkten:

Langensteinbach AVG-Bahnhof - Waldkulturpfad - Hamberg/Waldspielplatz - Bienenstand - Tornadostein - Hardthof - Weiler im Laile - Weiler Altes Rathaus - Weiler Bahntrasse - Remchingen Unterführung - Kleinsteinbach Bahnhof - Kleinsteinbach Skulpturenpfad - Untermutschelbach - Langsteinbach Gasthaus Anker - Langensteinbach AVG-Bahnhof

Tipp des Autors

Wer die Tour mit der Familie macht, sollte einen Stop am Waldkulturpfad in Spielberg einplanen: Ob Adlernest oder Erzählplatz, hier gibt es für jeden den richtigen Platz. Im Laufe des Jahres gibt es immer wieder Veranstaltungen, da lohnt der Besuch doppelt. Mehr Informationen gibt es im Veranstaltungskalender von Albtal Plus.

Sicherheitshinweise

Die Benutzung der Strecken und Verbindungswege erfolgt auf eigene Gefahr. Mit der Markierung des ist für die EIgentümer der Wege, die betroffenen Gemeinden, Forstverwaltungen und den Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, keine Verkehrssicherungspflicht verbunden. Radler haben sich auf die waldtypischen Gefahren einzustellen und sind für Unfälle und Stürze hieraus selbst verantwortlich. Mit Fahrzeugverkehr und temporären Streckensperrungen z.B. im Zuge der Waldbewirtschaftung oder der Jagdausübung ist immer zu rechnen. Warnbeschilderungen der Forstverwaltungen, des Jagdbetriebes oder sonstige Warnhinweise sind unbedingt zu beachten. Gegenseitige Rücksichtnahme ist Ehrensache.

Anfahrt

A8 Karlsruhe - Stuttgart, Ausfahrt Karlsbad, anschl. der Beschilderung folgen

Parken

Parkplätze stehen in Langensteinbach entlang der Strecke zur Verfügung, bitte beachten Sie die örtliche Parkraumbewirtschaftung.

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Karlsruhe Abltalbahnhof mit der Stadtbahnlinie S11 bis Karlsbad Langensteinbach. 

Hinweise zur Fahrradmitnahme in Stadtbahnen:

Grundsätzlich ist die Fahrradmitnahme in Stadtbahnen, Straßenbahnen und Bussen in geringem Umfang kostenlos möglich, sofern ausreichend Platz zur Verfügung steht. Sofern die Fahrradmitnahme nicht ausgeschlossen ist, ist sie in den Zeiten zwischen 6 Uhr und 9 Uhr an Werktagen kostenpflichtig: 

  • Züge, Stadt- und Straßenbahnen Montags bis freitags zwischen 6 Uhr und 9 Uhr ist die Fahrradmitnahme in den Zügen der Deutschen Bahn (IRE, RE, RB und S-Bahn), Stadtbahnen der AVG und Straßenbahnen der VBK in Verbindung mit einer Fahrradkarte möglich.

    Fahrgäste mit Kinderwagen oder Behinderte mit Rollstuhl haben in jedem Fall Vorrang. Im Einzelfall gilt die Entscheidung des Verkehrs- und Betriebspersonals.

Fahrplanauskünfte erhalten Sie bei der Karlsruher Verkehrsgesellschaft

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge37,54 km
Aufstieg 375 m
Abstieg 375 m
Dauer 2,45 h
Niedrigster Punkt147 m
Höchster Punkt352 m
Startpunkt der Tour:

Karlsbad-Langensteinbach

Zielpunkt der Tour:

Karlsbad-Langensteinbach

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus