Von Frauenalb nach Fischweier

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Diese abwechslungsreiche Wanderung führt uns am Kloster Frauenalb vorbei hinauf nach Burbach, wo wir die Aussicht genießen können und dann wieder zurück ins Albtal.

Von Frauenalb nach Fischweier - © Autor: Nele Kast-Wunsch, Quelle: Steffen Schmidt

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Frauenalb-Schielberg, S-Bahn-Haltestelle

Zielpunkt der Tour:

Fischweier, S-Bahn-Haltestelle

Beschreibung

Von der S-Bahn-Haltestelle Frauenalb gelangen wir auf unserer Wanderung direkt an der alten Klosterruine Frauenalb vorbei bevor es über das Frauenalber Steigle steil bergauf geht.   Wenn wir den schattigen Wald verlassen, eröffnet sich ein schöner Blick auf Bernbach. Auf unserem weiteren Weg können wir eine Rast auf einer Lichtung an der Herrmann-Kern-Hütte einlegen. Dann geht es auf guten Wegen weiter zu dem bekannten Islandpferdegestüt Wiesenhof, wo wir mit etwas Glück kurz beim Training zuschauen können. Außerdem können wir die Aussicht genießen, bevor wir durch Burbach wandern und dann durch den Wald wieder hinab ins Albtal gehen. Von Fischweier können wir mit der S-Bahn wieder zum Ausgangspunkt zurückfahren.

Wegbeschreibung

Wir folgen der Beschilderung des Schwarzwaldvereins:

Bahnhof Frauenalb - Kloster Frauenalb - Bernbacher Steigle - Frauenalber Steigle - Ziegelbuckel - Großklosterwald - Bernbacher Heide - Herrmann-Kern-Hütte - Am Breithofweg - Klosterwald - Mittelberger Wegle - Wiesenhof - Burbach An der Linde - Hornkopf - Fischweier AVG-Bahnhof

Tipp des Autors

Eine Besichtigung der Klosterruine Frauenalb ist auf jeden Fall lohnenswert.

Anfahrt

Aus Richtung Frankfurt oder Basel kommend Autobahn A5, Ausfahrt Ettlingen, dann der Beschilderung in Richtung Bad Herrenalb folgend.
Aus Richtung Stuttgart kommend Autobahn A8, Ausfahrt Karlsbad/Bad Herrenalb, dann der Beschilderung in Richtung Bad Herrenalb folgend.

Parken

Parkplatz am Kloster Frauenalb.Parkplatz an der S-Bahn-Haltestelle Fischweier.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der S1 von Karlsruhe Albtalbahnhof über Ettlingen nach Frauenalb-Schielberg
Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge10,64 km
Aufstieg 263 m
Abstieg 355 m
Dauer 3,28 h
Niedrigster Punkt208 m
Höchster Punkt520 m
Startpunkt der Tour:

Frauenalb-Schielberg, S-Bahn-Haltestelle

Zielpunkt der Tour:

Fischweier, S-Bahn-Haltestelle

Eigenschaften:

Download


Google-Earth
GPS-Track

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus