Sonnenloipen

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

 „Sonnenloipen“- auch für Skatingtechnik

Die Sonnenloipen führen größtenteils über die sonnenbeschienenen freien Wiesenhochflächen Dobels mit schönen Fernsichten. Sie eignen sich gut für Anfänger.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L 340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am östlichen Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L 340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am östlichen Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Beschreibung

Die Sonnenloipen führen über die sonnenbeschienenen freien Wiesenhochflächen Dobels mit schönen Fernsichten. Die Loipe verläuft fast eben und weist wenige leichte Gefällstrecken und Anstiege auf. Diese Loipen eignen sich deshalb auch gut für Anfänger. Die Loipenteile befinden sich hauptsächlich im Dobler Osten und Süden, sind jedoch mit dem Loipenteil im Dobler Westen über ein im Wald verlaufendes Loipenstück verbunden, alle Loipenteile sind somit zusammenhängend. Insgesamt  befinden sich ca. 5,5 km Loipe auf den Wiesenflächen. Mit der Verbindung des östlich-südlichen Teils mit dem westl. Teil beträgt die Länge etwa 7 km, mit Rückweg vom äußersten westl. Punkt bis zum Start ca. 11 km. Mehrere Abkürzungsmöglichkeiten vorhanden.

Auf einigen Streckenabschnitten kann auch die Skatingtechnik angewandt werden.

Der geräumte Winterwanderweg verläuft in der Nähe der Loipe und trifft sich mit dieser an verschiedenen Punkten. Es können deshalb auch zu Fuß gehende Personen die Läufer in Sichtweite begleiten und sich mit ihnen unterwegs treffen.

Tipp des Autors

Die Dobler "Sonnenloipen" tangieren alle öffentlichen Parkplätze.

Anfahrt

Aus dem Raum Karlsruhe über Bad Herrenalb und die L340.
Aus dem Raum Pforzheim und Raum Calw durch das Enztal (B294), ab Eyachbrücke über die L340

Parken

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L 340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am östlichen Ortsausgang Richtung Eyachmühle. Parkplatz beim Sportplatz/Friedhof oder an der Höhenstraße

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Südwestbus Linie 719 (Bad Wildbad - Bad Herrenalb)
Südwestbus Linie 716 (Pforzheim - Bad Herrenalb)
Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge10,93 km
Aufstieg 186 m
Abstieg 186 m
Dauer 2,42 h
Niedrigster Punkt648 m
Höchster Punkt719 m
Startpunkt der Tour:

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L 340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am östlichen Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L 340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am östlichen Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald