Rund um den Bergwald

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Rundtour um den Bergwald mit wunderschönen Ausblicken ins Rheintal. Geeignet für Radfahrer mit Kondition und E-Biker.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Malsch

Wegbeschreibung

Wir verlassen Malsch über den Bruchweg und radeln nach Waldprechtsweier. Das ausserordentlich schöne Walpertstal lohnt den Abstecher bevor wir auf guten Schotterwegen immer mehr an Höhe gewinnen. Die Ausblicke sind eine Belohnung für die Mühen des Aufstiegs. In geschickter Routenführung erreichen wir die Höhe rund um Völkersbach. Wir haben dabei Anschluss an die Touren aus Ettlingen und Marxzell. Am Rimmelsbacher Hof vorbei erreichen wir die Abfahrt nach Oberweier. Die Ausblicke ins Rheintal sind bei dieser Abfahrt ein echtes Highlight und ein Fotostopp lohnt sich in jedem Fall. Wir erreichen Oberweier, biegen links ab, weiter über Sulzbach und zurück zum Startpunkt in Malsch. Der Rest ist gemütliches Ausrollen und Vorfreude auf weitere Touren im Albtal.

Anfahrt

Über die Autobahn A5:
  • Von Süden kommend erreicht man Malsch über die Autobahnausfahrt Rastatt Nord und fährt dann auf der L607 nach Malsch.
  • Von Norden kommend verlässt man die A5 bei der Ausfahrt Karlsruhe-Süd und fährt auf der L608 nach Neumalsch. Wer nach Malsch-Sulzbach möchte, fährt nach der Autobahnausfahrt zunächst in Richtung Industriegebiet Ettlingen. Bis zum Abzweig nach Sulzbach bleibt man auf der L607.

Öffentliche Verkehrsmittel

S31/32 Odenheim - Karlsruhe - Malsch - Rastatt
Informationen zu den Bus- und Bahnverbindungen finden Sie auch unter http://www.deutsche-bahn.de/
Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge33,83 km
Aufstieg 539 m
Abstieg 534 m
Dauer 3,25 h
Niedrigster Punkt116 m
Höchster Punkt470 m
Startpunkt der Tour:

Malsch

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus