Pfaffenroter Kreuzweg

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Der Pfaffenroter Kreuzweg verbindet zahlreiche Wegkreuze, aber auf der Pfaffenroter Hochfläche sind auch herrliche Aussichten möglich.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Rathaus Pfaffenrot

Zielpunkt der Tour:

Rathaus Pfaffenrot

Beschreibung

Am Rathaus und der Wendelinskapelle startet die Tour. Am Dorfmuseum Kantebuahaus und der St. Josef Kirche vorbei gelangt man zum ersten Wegkreuz am Ortsende. Über teilweise aussichtsreiche Wiesen spaziert man an weiteren Wegkreuzen halb um den Ort. Ein kleiner Abstecher zu einem Seebiotop im Wald sogt für etwas Abwechslung bevor an weiteren Wegkreuzen in den Wiesen am Ortsrand vorbei wieder der Ausgangspunkt erreicht wird.

Wegbeschreibung

Am Rathaus Marxzell beginnt diese Tour. Hier befindet sich auch die Wendelinuskapelle. Man folgt der Pforzheimer Straße nach Süden, vorbei am Dorfmuseum und der Kirche St. Josef. Die Kirche wird auf einem Fußweg umrundet und man geht weiter die Heinrich-Hall-Straße nach rechts. Dann folgt man der Hauptstraße weiter bis zum ersten Wegkreuz. Hier beigt man nach rechts in den Fußweg ab und folgt der Weinbrünnlestraße aus dem Ort. Außerhalb der Häuser nimmt man die erste Abzweigung nach links und kommt bald an das zweite Wegkreuz. Hier kann man auch die Aussicht genießen. Man überquert die Straße und folgt dem schmalen asphaltierten Fußweg, der sich um den Ort schlängelt an zwei weiteren Wegkreuzen vorbei. Im Ort folgt man der Blumenstraße nach links und biegt dann in den Tränkweg ab. Dieser führt hinunter in den Wald. Hier bietet sich ein kleiner Abstecher zu einem idyllischen Tümpel an. Dann folgt man dem ersten Weg wieder links hinauf in Richtung Pfaffenrot. Oben angekommen, wendet man sich am Ort entlang nach rechts und kommt an ein weiteres Wegkreuz. Dem Fußweg folgt man wieder nach Norden und macht bei schöner Aussicht noch einen Abstecher zu einem Wegkreuz am Waldrand bevor man wieder die Häuser erreicht. Der Ettlinger Straße und der Kreuzstraße folgt man weiter zum Rathaus zurück.

Tipp des Autors

Ein besonderes Schmankerl für Gruppen: Der Heimatverein Pfaffenrot-Marxzell e.V. bietet für Gruppen das „Pfaffaredder Veschbabrettle“ oder Bibeleskäs und Backhausbrot im "Kantebuahaus" und ganz nebenbei erfährt man dann auch, wie das Heimatmuseum zu seinem Namen kam.

Anfahrt

A5 Basel - Karlsruhe bis Ausfahrt Ettlingen, L562/564 Richtung Bad Herrenalb, links in K3555 abbiegen Richtung Pfaffenrot

Parken

Parken auf den angezeigten Parkflächen

Öffentliche Verkehrsmittel

S 1 Karlsruhe Albtalbahnhof  bis Marxzell Bhf., Regionalbus 114 Richtung Pfaffenrot

Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge7,00 km
Aufstieg 97 m
Abstieg 97 m
Dauer 2,0 h
Niedrigster Punkt307 m
Höchster Punkt405 m
Startpunkt der Tour:

Rathaus Pfaffenrot

Zielpunkt der Tour:

Rathaus Pfaffenrot

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Buchung des "Pfaffaredder Veschbabrettles" direkt beim Heimatverein Pfaffenrot-Marxzell e.V..

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus