Marxzell Ittersbach Fischweier

Erlebnis 
Landschaft 

Wanderung am 4. Februar 2017 von Marxzell über Ittersbach nach Fischweier.

Wir starten unsere Tour an der Bahnstation in Marxzell und unternehmen noch einen kleinen Abstecher zum Fahrzeugmuseum und folgen dann der gelben Raute nach Pfaffenrot. Im Zentrum biegen wir an der K3555 rechts ab und verlassen nach wenigen Metern die Straße auf einem schmal Pfad nach rechts. Beim Maisenbachsteg kommen wir in das Maisenbachtal und wandern jetzt, immer noch der gelben Raute folgend am Maisenbach entlang zur Maisenmühle.

Bei der Maisenmühle vereinigen sich der Holzbach und der Dorfbach aus Langenalb zum Maisenbach. Wir laufen am Holzbach entlang bis zur Dampfsägemühle, überqueren hier den Holzbach und die K4551 und wandern über Wildstrut, Bildstöckle und Hausgaß nach Langenalb. Wir durchqueren das Dorf und folgen weiter der gelben Raute nach Pfinzweiler. An der ersten Straße biegen wir links ab und kommen durch Wiesen mit schöner Aussicht an die Pfinz kurz hinter der Quelle. Wir überqueren den recht breiten Bach und laufen weiter nach Ittersbach. Hier kehren wir im Dorfgasthof Rössle ein.

Nach der Pause verlassen wir Ittersbach über die Großmüllergasse, die obere Dorfstraße und die Eichgasse.

Vorbei an einem Wasserreservoir und dem Ittersbacher Schützenhaus kommen wir in den Wald und folgen jetzt der blauen Raute über den Jakobsbrunnen, das Gewann Reichenbach und den Gscheidweg in das Katzenbachtal. Wir folgen dem Bach bis zum Ponyhof. Hier überqueren wir die Straße und wandern auf der anderen Straßenseite über den Hohlen Stein nach Fischweier, unserem heutigen Ziel. Wir fahren mit der Bahn nach Ettlingen wo wir im Vogelbräu noch ein Abschlussbier trinken.

Das Wetter ist den ganzen Tag trübe, aber bis auf wenige Spritzer trocken. Die Temperaturen erreichen ca. 5 Grad.

Ittersbach Kirche - © Autor: Johannes Bartl

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Marxzell Bahnhof

Zielpunkt der Tour:

Fischweier Bahnhof

Beschreibung

siehe Kurzbeschreibung

Wegbeschreibung

siehe Kurzbeschreibung

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Tipp des Autors

Bei ausreichender zeit kann man das Fahrzeugmuseum in Marxzell besuchen.

Sicherheitshinweise

keine

Anfahrt

nicht bekannt, da ich über kein Auto verfüge.

Parken

nichts bekannt

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise und Abreis mit der S1 der AVG
Höhenprofil:
Schwierigkeit
Länge19,76 km
Aufstieg 437 m
Abstieg 470 m
Dauer 5,35 h
Niedrigster Punkt218 m
Höchster Punkt486 m
Startpunkt der Tour:

Marxzell Bahnhof

Zielpunkt der Tour:

Fischweier Bahnhof

Eigenschaften:

Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

nichts bekannt

Community