Klötzbuckel-Loipen

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

 

„Klötzbuckel-Loipen“

Die Gesamtstrecke besteht aus zwei Teilabschnitten, die miteinander verbunden sind aber auch einzeln gelaufen werden können, sodass zwischen drei verschiedenen Streckenlängen gewählt werden kann. Die Strecke führt durch weite Tannen-Buchenwälder. Loipenstart beim Horntannparkplatz oder am Parkplatz "Jägerbrunnen" am Ortsausgang Richtung Eyachmühle.

 

 

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Beschreibung

Die Gesamtstrecke besteht aus zwei Teilabschnitten, die miteinander verbunden sind, aber auch einzeln gelaufen werden können, so dass zwischen drei verschiedenen Streckenlängen gewählt werden kann.

Die Strecke führt durch weite Tannen-/Buchenwälder.

Rund 2 km  nach dem Start (vom Horntannparkplatz) ist eine mittelschwere rund ein Kilometer lange Abfahrt zu bewältigen. Die übrigen Strecken sind leicht zu laufen..

Die Strecke ist nur für klassische Technik (Doppelspur) präpariert.

 

Sicherheitshinweise

 Um zum Loipenstartpunkt zu gelangen  muss vom Parkplatz "Hortntannhalde" die Landesstraße L 340 überquert werden. Bitte unbedingt den Fußgängerüberweg benutzen!

Anfahrt

Aus dem Raum Karlsruhe über Bad Herrenalb und die L340.
Aus dem Raum Pforzheim und Raum Calw durch das Enztal (B294), ab Eyachbrücke über die L340

Parken

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L 340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Öffentliche Verkehrsmittel

Südwestbus Linie 719 (Bad Wildbad - Bad Herrenalb), Haltestelle "Dobel Waldklinik" (ca. 250 m vom Loipeneinstieg entfernt)
Südwestbus Linie 716 (Pforzheim - Bad Herrenalb), Haltestelle "Dobel Waldklinik" (ca. 250 m vom Loipeneinstieg entfernt)
Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge9,34 km
Aufstieg 208 m
Abstieg 207 m
Dauer 1,46 h
Niedrigster Punkt593 m
Höchster Punkt711 m
Startpunkt der Tour:

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Zielpunkt der Tour:

Parkplatz "Horntannhalde" am nordöstlichen Ortseingang an der L340 oder Parkplatz "Jägerbrunnen" am Ortsausgang Richtung Eyachmühle

Eigenschaften:

Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Hütten auf der Strecke: Schwabhausener Hütte (Schutzhütte).

In der Nähe der Hummelstein-Loipe befindet sich das Naturdenkmal „Volzemer Steine“

Die Strecke ist nur für klassische Technik (Doppelspur) präpariert

Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald