Eichhörnchenweg

Romantik am Herrmannsee. Viel Informatives auf dem bis Ittersbach parallel verlaufenden Naturlehrpfad.

 

Blick auf Langensteinbach - © Autor: Jana Kolodzie

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Werner-Boll-Straße, 76307 Karlsbad

Beschreibung

Ein abwechslungsreicher Rundwanderweg mit Einblicken in offene Landschaften und einer Rastmöglichkeit am Herrmannsee ist der „Eichhörnchenweg“. Der circa 5,5 Kilometer lange und mit einem Eichhörnchensymbol gekennzeichnete Wanderweg führt von der Einfahrt des SRH-Krankenhauses Karlsbad-Langensteinbach (Abzweigung zur Werner-Boll-Straße) entlang des Bocksbachtals an  den Hermansee, dann weiter an der  Grillhütte und am Wasserhochbehälter vorbei zurück zum SRH-Krankenhaus. Am Anfang deckt er sich mit dem Naturlehrpfad. Höhepunkt des in etwa eineinhalb Stunden gemütlich zu bewältigenden Wanderwegs ist sicherlich der sehr romantisch gelegene Herrmansee, ein idyllischer Seerosenteich an dem Bänke den Wanderer zum Verweilen einladen. Entlang des Wanderweges erfährt der Interessierte auf Infotafeln alles Wissenswerte über die heimischen Vogelarten, Bäume und Vegetationsformen. Der wunderschöne Wanderweg wurde vom Karlsbader Verkehrsverein angelegt.

Öffentliche Verkehrsmittel

ab Karlsruhe Albtalbahnhof mit der Stadtbahnlinie S11, Haltestelle St. Barbara
Höhenprofil:
Schwierigkeit
Länge4,94 km
Aufstieg 71 m
Abstieg 71 m
Dauer 1,22 h
Niedrigster Punkt275 m
Höchster Punkt340 m
Startpunkt der Tour:

Werner-Boll-Straße, 76307 Karlsbad

Download


Google-Earth
GPS-Track

Tourismusgemeinschaft Albtal Plus