Durchs Untere Gaistal zur Aschenhütte

Kondition 
Technik 

Eine einfache Wanderung von Bad Herrenalb entlang des Rotenbächles zur Aschenhütte und zurück nach Bad Herrenalb.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Touristik Bad Herrenalb

Zielpunkt der Tour:

Touristik Bad Herrenalb

Beschreibung

Diese einfache Rundtour führt am Rotenbach entlang hinauf zum Ferienheim Aschenhütte und dann zurück ins Zentrum Bad Herrenalbs. Die Route führt unter anderem an der Klosterkirche entlang. Hier wächst die Wunderkiefer, aus dem Gemäuer des "Paradies" vor der Klosterkirche.

Wegbeschreibung

Von der Touristik aus gehen wir durch den Torbogen in die Klosterstraße Richtung Klosterscheuer, dort links bis zum Sägwasenplatz. Über den Platz biegen wir rechts in die Gaistalstraße ein. Ihr folgen wir bis linker Hand der „Weg zum Rotenbächle“ abzweigt. 
Weiter geht es zunächst auf der Fahrstraße. Anschließend folgen wir der Forststraße ins Rotenbachtal. Nach ca. 3 km biegen wir rechts ab, über den Rotenbach vorbei am Ferienheim Aschenhütte .
Auf dem Fahrweg wandern wir hinunter ins Untere Gaistal. Nach dem Gasthaus Linde geht es dann links der Fahrstraße auf dem Predigerweg (Fußweg) zurück durch das historische Zentrum Bad Herrenalbs zum Ausgangspunkt.

Tipp des Autors

Die Kneipp-Anlage links der Klosterkirche bietet nach der Wanderung eine willkommene Erfrischung für müde Füße.

Anfahrt

mit dem PKW:
Aus Richtung Frankfurt oder Basel kommend Autobahn A5, Ausfahrt Ettlingen, dann der Beschilderung folgend.
Aus Richtung Stuttgart kommend Autobahn A8, Ausfahrt Karlsbad/Bad Herrenalb, dann der Beschilderung folgend.

 

Parken

  • P+R am Bahnhof Bad Herrenalb
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Ortseingang (von Ettlingen kommend am Kreisel rechts)
  • Kostenpflichtige Parkplätze an der Therme
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Rathaus
  • Kostenpflichtiger Parkplatz am Sägwasenplatz
  • Waldparkplatz oberhalb des Friedhofes kostenfrei

Öffentliche Verkehrsmittel

mit der S1 ab Karlsruhe Hauptbahnhof über Ettlingen nach Bad Herrenalb Bahnhof

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge6,91 km
Aufstieg 198 m
Abstieg 198 m
Dauer 1,57 h
Niedrigster Punkt363 m
Höchster Punkt548 m
Startpunkt der Tour:

Touristik Bad Herrenalb

Zielpunkt der Tour:

Touristik Bad Herrenalb

Eigenschaften:

Rundtour Einkehrmöglichkeit

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Touristik Bad Herrenalb
Rathausplatz 11
76332 Bad Herrenalb
Tel: 07083/5005 55
E-Mail: info@badherrenalb.de
www.badherrenalb.de

Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald