Badischer Jakobsweg Ettlingen - Waldprechtsweier

Kondition 
Technik 
Erlebnis 
Landschaft 

Die Norderweiterung des Badischen Jakobsbweg nach Ettlingen ist abgschlossen...Von Ettlingen aus etwas mehr als 13 km bis nach Waldprechtsweier im Landkreis Karlsruhe.

Die Strecke führt durch das Zentrum der badischen Stadt als Tor zum Albtal/Nordschwarzwald und dann ohne große Höhenunterschiede auf dem Saumweg (Jakobsuschel und blaue Raute des Schwarzwaldvereins) entlang bis Waldprechtsweier. Hier schließen sich die Teilstücke nach Gaggenau/Baden-Baden(Steinbach)/Sasbachwalden/Offenburg/ Schutterwald und von dort nach Breisach an. 

Einkehrmöglichkeit auf diesem ersten Teilstück erst am Zielort Waldprechtsweier: z.B. am Campingpark Bergwiesen (Campingstüble) bzw. Waldenfelsstüble bei der Waldenfelshalle/Minigolf- und Freizeitanlage (Talstrasse 41 b). 

Übernachtungsmöglichkeiten: In Waldprechtsweier bislang nur Campinplatz Bergwiesen bzw. in Malsch (Busverbindung ab Waldprechtsweier) Hotel auf der Bühn bzw. diverse Privatunterkünfte.

Weitere Informationen zu Orten und Unterkünften:  

Die jeweiligen Internetseiten der Orte:

ettlingen.de

malsch.de

albtal-tourismus.de

campingpark-bergwiesen.com

hotelaufderbuehn.de in Malsch

Sowie: für allgemeine Informationen:

badische-jakobusgesellschaft.de

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Ettlingen, Martinskirche

Zielpunkt der Tour:

Waldprechtsweier

Beschreibung

Überwiegend auf befestigten gut zu begehenden Waldwegen. In den Ortschaften Asphalt.

Sicherheitshinweise

Gute Ausschilderung mit der Jakobsmuschel ab Herz-Jesu-Kirche Ettlingen; Saumweg Ettlingen-Bad Rotenfels blaue Raute des Schwarzwaldvereines.
Höhenprofil:
Schwierigkeit mittel
Länge13,26 km
Aufstieg 211 m
Abstieg 122 m
Dauer 3,34 h
Niedrigster Punkt131 m
Höchster Punkt266 m
Startpunkt der Tour:

Ettlingen, Martinskirche

Zielpunkt der Tour:

Waldprechtsweier

Eigenschaften:

barrierefrei familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Community