Alb-Uferpfad

Kondition 
Erlebnis 
Landschaft 

Der Alb-Uferpfad ist ein interaktiver Erlebnispfad am renaturierten Fluss Alb im Bereich des Kurparks von Bad Herrenalb.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Startpunkt der Tour:

Kurpark hinter dem Kurhaus

Zielpunkt der Tour:

Kurpark hinter dem Kurhaus

Beschreibung

Der Alb-Uferpfad vermittelt Besuchern in Form von zielgruppengerecht gestalteten Info-Tafeln Themen wie Hoch- und Niedrigwasser, Strömungsgeschwindigkeit und Wasserenergie und informiert darüber hinaus auf spannende Art und Weise über Naturphänomene wie Flora und Fauna. Dabei werden vor allem Kinder dazu animiert den Frosch Ulli bei seinen Abenteuern am Ufer der Alb zu begleiten und selbst auf eine individuelle Entdeckungsreise zu gehen. Der Oberlauf der Alb wird für Besucher erlebbar gemacht. Es besteht die Möglichkeit, das Ufer und Bachbett zu betreten und somit das Element Wasser im wahrsten Sinne des Wortes hautnah zu erfahren.

Einstieg an jedem Punkt der Tour möglich, die Infotafeln behandeln jeweils abgeschlossene Themen. Starttafeln stehen am Kurhaus und an der Brücke zum Parkplatz.

Wegbeschreibung

Der Pfad führt entgegen dem Uhrzeigersinn durch den Kurpark. Startpunkt ist an der Starttafel hinter dem Kurhaus, es geht über die Brücke und dann nach links an der Alb entlang. Bei der nächsten Brücke wieder links und dann entlang der Alb bis zum Ende des Kurparks. Dort gehen wir links parallel den Weg am Ufer entlang bis zur nächsten Brücke, überqueren die Alb und gehen weiter bis wir links auf den mittleren Weg im Kurpark, gegenüber der Brücke am Baumhaus bei der anderen Starttafel, kommen. Wir halten uns links, und nehmen den Weg, der uns zur Fischteppe hinter dem Kurhaus führt.

Ausrüstung

In der kalten Jahreszeit wasserfeste Kleidung und Gummistiefel.

Tipp des Autors

Die Infotafeln sind zweigeteilt, in kindgerechter Sprache formulierte sowie an Erwachsene gerichtete Texte vermitteln Wissen rund ums Gewässer.

Anfahrt

mit dem PKW:

Aus Richtung Frankfurt oder Basel kommend Autobahn A5, Ausfahrt Ettlingen, dann der Beschilderung folgend.   Aus Richtung Stuttgart kommend Autobahn A8, Ausfahrt Karlsbad/Bad Herrenalb, dann der Beschilderung folgend.

Parken

kostenpflichtige Parkplätze an der Therme

kostenpflichtiger Parkplatz am Rathaus

kostenpflichtiger Parkplatz am Sägwasenplatz

Waldparkplatz oberhalb des Friedhofes kostenfrei

Öffentliche Verkehrsmittel

öffentliche Verkehrsmittel:

mit der S1 ab Karlsruhe Hauptbahnhof über Ettlingen bis Bahnhof Bad Herrenalb

 

mit dem Bus (244) bis Bad Herrenalb Rathausplatz

mit dem Bus (116) bis Bad Herrenalb Hotel Post

Höhenprofil:
Schwierigkeit leicht
Länge1,04 km
Aufstieg 16 m
Abstieg 16 m
Dauer 1,10 h
Niedrigster Punkt356 m
Höchster Punkt372 m
Startpunkt der Tour:

Kurpark hinter dem Kurhaus

Zielpunkt der Tour:

Kurpark hinter dem Kurhaus

Eigenschaften:

Rundtour familienfreundlich

Download


Google-Earth
GPS-Track

Tourismus GmbH Nördlicher Schwarzwald