Touren

  • 43
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Alb rauf und runter (KONUS)

Eine mittelschwere Tour entlang der Alb von Bad Herrenalb bis nach Ettlingen und zurück.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    42 km
  • Dauer
    5,4 h
  • Aufstieg
    744 m
  • Abstieg
    744 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Alb.Tal.Total im Naturpark Schwarzwald

Es gibt keine bessere Tour, um die Albtal-Region mit all ihren landschaftlichen Facetten und idyllischen Tälern, ihren vielfältigen Sehenswürdigkeiten und beschaulichen Ortschaften auf einmal zu entdecken.

  • Schwierigkeit
    schwer
  • Länge
    61 km
  • Dauer
    5,5 h
  • Aufstieg
    902 m
  • Abstieg
    902 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Albtour

Die aussichtsreiche Tour führt auf beiden Seiten der Alb entlang und ist gemütlich zu fahren.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    27 km
  • Dauer
    2,14 h
  • Aufstieg
    222 m
  • Abstieg
    222 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Aussichtsreich um Waldbronn und Karlsbad

Anspruchsvolle und erlebnisreiche Rundwanderung mit vielen wundervollen Aussichten vom Albtal bei Waldbronn-Busenbach hoch nach Etzenrot, weiter nach Spielberg und dann über Langensteinbach zurück nach Waldbronn-Busenbach. Bei einer Weglänge von ca. 23 km geht es durch Wälder, über Dörfer und Wiesen zur Alb-Pfinz Hochebene und zurück.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    23 km
  • Dauer
    6,0 h
  • Aufstieg
    374 m
  • Abstieg
    373 m
Weiter lesen...

Baumgartenrundwanderweg

Heimische Baumarten und besondere Exoten der Baumwelt entdecken.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    1 km
  • Dauer
    0,25 h
  • Aufstieg
    36 m
  • Abstieg
    36 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Bergdörfer Grenzweg

Wanderung auf und in der Nähe von alten Gemarkungsgrenzen rund um die Bergdörfer Grünwettersbach, Palmbach und Stupferich (Stadteile von Karlsruhe)

Empfehlenswerte Jahreszeiten: im Frühjahr die blühenden Streuobstwiesen, im Herbst die Laubverfärbung, sowohl im Wald als auch bei den Obstbäumen auf den Wiesen und Feldern.

Der Rundwanderweg wurde am 3.5.2015 im Rahmen eines Stadtteilprojektes zur 300-Jahrfeier der Stadt Karlsruhe eröffnet.

Sehenswerte alte Grenzsteine am Weg und in der Nähe des Weges. Eine Beschreibung der interessantesten Grenzsteine finden Sie auf der Homepage des Schwarzwaldvereins Ortsgruppe Wettersbach e.V. Schwarzwaldverein Wettersbach

Fernsicht über die Rheinebene und zum Nordschwarzwald. Wildschweingehege zugleich höchster Punkt der Wanderung. Eigener Rundweg "Schöpfungsweg" bei Hohenwettersbach. Gutshöfe um Hohenwettersbach

 

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    27 km
  • Dauer
    6,23 h
  • Aufstieg
    460 m
  • Abstieg
    461 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Bergdörfer Grenzweg Etappe 2

Wanderung auf und in der Nähe von alten Gemarkungsgrenzen rund um die Bergdörfer Grünwettersbach, Palmbach und Stupferich (Stadteile von Karlsruhe)

Empfehlenswerte Jahreszeiten: im Frühjahr die blühenden Streuobstwiesen, im Herbst die Laubverfärbung, sowohl im Wald als auch bei den Obstbäumen auf den Wiesen und Feldern.

Der Rundwanderweg wurde am 3.5.2015 im Rahmen eines Stadtteilprojektes zur 300-Jahrfeier der Stadt Karlsruhe eröffnet.

Sehenswerte alte Grenzsteine am Weg und in der Nähe des Weges. Eine Beschreibung der interessantesten Grenzsteine finden Sie auf der Homepage des Schwarzwaldvereins Ortsgruppe Wettersbach e.V. Schwarzwaldverein Wettersbach

Fernsicht über die Rheinebene und zum Nordschwarzwald. Wildschweingehege zugleich höchster Punkt der Wanderung.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    9 km
  • Dauer
    2,29 h
  • Aufstieg
    188 m
  • Abstieg
    129 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Bergdörfer Grenzweg Etappe 3

Wanderung auf und in der Nähe von alten Gemarkungsgrenzen rund um die Bergdörfer Grünwettersbach, Palmbach und Stupferich (Stadteile von Karlsruhe)

Empfehlenswerte Jahreszeiten: im Frühjahr die blühenden Streuobstwiesen, im Herbst die Laubverfärbung, sowohl im Wald als auch bei den Obstbäumen auf den Wiesen und Feldern.

Der Rundwanderweg wurde am 3.5.2015 im Rahmen eines Stadtteilprojektes zur 300-Jahrfeier der Stadt Karlsruhe eröffnet.

Sehenswerte alte Grenzsteine am Weg und in der Nähe des Weges. Eine Beschreibung der interessantesten Grenzsteine finden Sie auf der Homepage des Schwarzwaldvereins Ortsgruppe Wettersbach e.V. Schwarzwaldverein Wettersbach

Fernsicht über die Rheinebene und zum Nordschwarzwald. Wildschweingehege zugleich höchster Punkt der Wanderung.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    8 km
  • Dauer
    2,3 h
  • Aufstieg
    123 m
  • Abstieg
    130 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Calmbach zum Turmberg in Karlsruhe

Rundtour aus dem Enztal über die Ausläufer des nördlichen Schwarzwaldes nach Karlsruhe. Durch das Pfinz-und Kämpfelbachtal nach Pforzheim, und über den Enztalradweg zurück nach Calmbach.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    97 km
  • Dauer
    7,20 h
  • Aufstieg
    1017 m
  • Abstieg
    1014 m
Weiter lesen...

Deutsch-Französische-Alb-Rhein-Lauter-Tour Abschnitt I

Diese Radtour führt Sie an der Alb entlang zum Rhein. Sie fahren durch Naturschutzgebiete und können auf Ihrem Weg zahlreiche Sehenswürdigkeiten bestaunen. Mit der Rheinfähre Baden-Pfalz gelangen Sie in die benachbarte Pfalz und ins Elsass.

  • Schwierigkeit
  • Länge
    41 km
  • Dauer
    2,52 h
  • Aufstieg
    65 m
  • Abstieg
    300 m
Weiter lesen...

Eichhörnchenweg

Romantik am Herrmannsee. Viel Informatives auf dem bis Ittersbach parallel verlaufenden Naturlehrpfad.

 

  • Schwierigkeit
  • Länge
    5 km
  • Dauer
    1,22 h
  • Aufstieg
    71 m
  • Abstieg
    71 m
Weiter lesen...

Erweiterte Vogelbräutour

Vogelbräutour erweitert um das Lindenbräu in Waldbronn. 4x leckeres Bier und ein bischen Bewegung.

Stops:

  • Vogelhausbräu Karlsruhe
  • Vogelhausbräu Durlach
  • Lindenbräu Waldbronn
  • Vogelhausbräu Ettlingen

  • Schwierigkeit
  • Länge
    34 km
  • Dauer
    8,5 h
  • Aufstieg
    244 m
  • Abstieg
    236 m
Weiter lesen...