Kurpark Bad Herrenalb

Abschalten und die Natur genießen und dies mitten im Stadtzentrum: Der Bad Herrenalber Kurpark lädt zum Verweilen ein.

Kurpark Bad Herrenalb - © Gartenschau Bad Herrenalb

Beschreibung

Der Kurpark inmitten der Stadt zeichnet sich durch seinen historischen Baumbestand und die großzügigen Grünanlagen als Ort zum Auftanken aus. Gestalterisch bietet er zwei Atmosphären: eine „klassische“ mit kultivierten Parkwiesen und eine „wildromantische“ mit blühenden Ufer- und Waldwiesen. Verbunden werden die beiden Teile durch Brücken über die renaturierte Alb.

Ufertreppen laden ein, am Wasser Platz zu nehmen. Steine lockern den Flusslauf auf und machen die Alb begehbar. Eingebettet in die malerische Flusslandschaft ist der Alb-Uferpfad, ein interaktiver Erlebnispfad, der großen und kleinen Besuchern spielerisch Themen wie Hoch- und Niedrigwasser, Strömungsgeschwindigkeit und Wasserenergie vermittelt.

Neben den prachtvoll angelegten Blumenbeeten gibt es eine Vielzahl an einheimischen Pflanzen und Sträuchern, aber auch exotischen Baumarten, wie Mammutbäume zu bewundern.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristik Bad Herrenalb, Telefon +49 7083 500555.

Anschrift

Kurpark

76332 Bad Herrenalb

Telefon +49 7083 5005 55

Fax +49 7083 5005 44
info@badherrenalb.de

frei zugänglich / immer geöffnet
freier Eintritt

Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.