Wandertouren

Tour Kategorie 

Albtal Abenteuer Track

Deutschlands erste Crosswander-Tour führt durch das Albtal im Nordschwarzwald und verspricht echtes Outdoor-Feeling.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    46 km
  • Dauer
    14,49 h
  • Aufstieg
    1854 m
  • Abstieg
    1953 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie 

Albtal Abenteuer Track - Etappe 1

Deutschlands erste Crosswander-Tour führt durch das Albtal. Die erste Etappe rund um Bad Herrenalb ist ein Weg durch die Wildnis, ein authentisches Naturerlebnis.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    23 km
  • Dauer
    8,0 h
  • Aufstieg
    1037 m
  • Abstieg
    1013 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie 

Albtal Abenteuer Track - Etappe 2

Der zweite Abschnitt des Albtal.Abenteuer.Track führt über landschaftlich imposante Höhenzüge und durch wenig frequentierte Wälder von Bad Herrenalb nach Marxzell.

 

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    24 km
  • Dauer
    7,30 h
  • Aufstieg
    841 m
  • Abstieg
    964 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour

Auf den Kreuzelberg und zur Ettlinger Linie

Diese Wanderung führt auf den Spuren der kriegerischen Auseinandersetzungen im 18. Jhd rund um Ettlingen und Spessart: Spanischer Erbfolgekrieg, Polnischer Erbfolgekrieg.

Die Ettlinger Linie ist eine 1707 errichtete Verteidigungsanlage mit Wall und Graben, die Redouten waren Verteidigungsstellungen, geschlossene Feldschanzen im Festungsbau, der Begriff „Linie“ bezeichnet eine durchgehende Befestigung. Die Schanzen und Gräben sind noch deutlich sichtbar.

Zahlreiche Info-Tafeln begleiten den Wanderweg

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    15 km
  • Dauer
    4,0 h
  • Aufstieg
    302 m
  • Abstieg
    302 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Aussichtsreich um Waldbronn und Karlsbad

Anspruchsvolle und erlebnisreiche Rundwanderung mit vielen wundervollen Aussichten vom Albtal bei Waldbronn-Busenbach hoch nach Etzenrot, weiter nach Spielberg und dann über Langensteinbach zurück nach Waldbronn-Busenbach. Bei einer Weglänge von ca. 23 km geht es durch Wälder, über Dörfer und Wiesen zur Alb-Pfinz Hochebene und zurück.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    23 km
  • Dauer
    6,0 h
  • Aufstieg
    374 m
  • Abstieg
    373 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Bad Herrenalb Teufelsmühle Rundtour

Hinfahrt von Karlsruhe aus mit der S1.

Einkehrmöglichkeit: An der Teufelsmühle (nach ca. 7 km)

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    21 km
  • Dauer
    6,28 h
  • Aufstieg
    693 m
  • Abstieg
    690 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Burbacher Rundweg - Gesamtroute (Route 1)

Unter dem Motto "Natur trifft Holzkunst" entdeckt man auf diesem barrierefreien Rundweg einzigartige Exponate von geschnitzten Holzbänken mit Geschichten bis zum Wegkreuz.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    19 km
  • Dauer
    5,20 h
  • Aufstieg
    348 m
  • Abstieg
    348 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Burbacher Rundweg - Nordroute (Route 3)

Unter dem Motto "Natur trifft Holzkunst" entdeckt man auf diesem barrierefreien Rundweg einzigartige Exponate von geschnitzten Holzbänken mit Geschichten bis zum Wegkreuz.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    13 km
  • Dauer
    3,33 h
  • Aufstieg
    226 m
  • Abstieg
    226 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Rundtour Einkehrmöglichkeit

Burbacher Rundweg - Südroute (Route 2)

Unter dem Motto "Natur trifft Holzkunst" entdeckt man auf diesem barrierefreien Rundweg einzigartige Exponate von geschnitzten Holzbänken mit Geschichten bis zum Wegkreuz.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    10 km
  • Dauer
    2,56 h
  • Aufstieg
    278 m
  • Abstieg
    273 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  barrierefrei Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Burbacher Rundweg "Natur trifft Holzkunst"

Unter  dem  Motto  „Natur  trifft  Holzkunst“ steht eine besondere Entdeckungstour durch Forst und Flur. Mit kunsthandwerklichem Geschick, in naturbelassener Form, ist es einem Freundeskreis  von  Natur-  und  Kunstliebhabern  gelungen,  einen  barrierefreien  Rundweg  zu  gestalten,  der  Ihnen  einzigartige  Exponate  am  Wegesrand  präsentiert.  Die  über  Jahre  gelebte  Liebe  zur  Natur  und  seiner  Heimat,  gepaart  mit  einem  einzigartigen  Können  und  den  Fertigkeiten  eines anerkannten Holzschnitzkünstlers, lässt sich in jedem dieser Unikate eindrucksvoll erkennen.

  • Schwierigkeit
    leicht
  • Länge
    15 km
  • Dauer
    4,6 h
  • Aufstieg
    197 m
  • Abstieg
    197 m
Weiter lesen...
Tour Kategorie  Einkehrmöglichkeit

Calw - Moor- und Auerhahntour

Länge/Dauer:
35,3 km / 2 Tage, ca. 2 x 5 Stunden reine Wanderzeit

Wegbeschaffenheit:
Forst- und Waldwege, teilweise mit Pfaden und im Bereich des Moorgebiets auf Holzbohlenwegen.

Sehenswürdigkeiten:
Bad Herrenalb: Siebentälertherme Wellnessbereich, Erlebnispfade, hist. Klosteranlage, Ziegelmuseum
Dobel: Parkhallenbad, Wasserturm
Bad Wildbad: Palais Thermal, Vital Therme, Königl. Kurtheater, hist. Rathaus, Heimat- und Flößermuseum Calmbach, Belcanto-Festival (Juli)
Enzklösterle: Weltgrößte Weihnachtskrippe Krippena 2000, Adventure-Golfpark, Waldklettergarten, Rotwildgehege, Riesenrutschbahn

Einkehrmöglichkeiten:
Bad Herrenalb, Dobel, Eyachmühle, Bad Wildbad, Sommerberg, Grünhütte, Kaltenbronn, Enzklösterle (ca. alle 4-7 km)

Höhenprofil:
Ausgangs-/Endpunkt: 360/600 m
Höchster Punkt: 965 m


Calw, Bad Herrenalb, Bad Liebenzell, Bad Teinach-Zavelstein, Bad Wildbad, Dobel, Enzklösterle, Neubulach, Neuweiler, Schömberg, Wildberg

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    35 km
  • Dauer
    10,0 h
  • Aufstieg
    1333 m
  • Abstieg
    1093 m
Weiter lesen...

Der ""Teufelslauf" vom Murgtal ins Albtal

Von Loffenau über den Dachsfelsen zur "Hinteren Illert". Dort den Zickzackweg zur Michelsrankhütte (Rast) und weiter zur Teufelsmühle. Dann über den historischen Grenzweg zur "Steinernen Sitzbank". Weiter Richtung Hahnenfalzhütte. Von dort abwärts (schlechter Weg) in Richtung Talwiese. Zum "Hirschwinkel"über den "Reiterweg" weiter in Richtung Herrenalb mit gemütliche Einkehr in der Klosterscheuer. (www.klosterscheuer.de)

  • Schwierigkeit
  • Länge
    18 km
  • Dauer
    5,49 h
  • Aufstieg
    608 m
  • Abstieg
    552 m
Weiter lesen...