Ein Rundum intakter Lebensraum

Geschäftsführer Stephan Bode zum neuen Selbstverständnis des „Schwarzwald Panorama“.


Erlebnisbericht-Panorama01

Sie haben aus Ruland´s Thermenhotel das „Schwarzwald Panorama“ gemacht. Welche Ziele verbinden Sie damit?
„Mit ‚Schwarzwald‘ wollen wir bereits im Hotelnamen auf unseren Standort im Schwarzwald, einer touristischen Weltmarke, Bezug nehmen. Mit ‚Panorama‘ thematisieren wir, dass es im gesamten Hotel keinen Bereich ohne einladenden Panoramablick über das Albtal und Bad Herrenalb gibt. Egal ob Zimmer, Spabereich, Saunen, Terrasse oder Restaurant – der Ausblick ist immer fantastisch.“

Also ist es mehr als nur eine Namensänderung?
„Ja, dahinter steckt ein völlig neues Konzept. Unter anderem haben wir komplett auf Nachhaltigkeit umgestellt: In der Küche verarbeiten wir zu 70 Prozent zertifi zierte Bio-Ware, wenn möglich aus der Region. Der Rest stammt ausschließlich von regionalen Erzeugern. Unser Hotel arbeitet klimaneutral, unser Gesundheitsangebot ist umfassend: vom Genussaufenthalt über die kompetente medizinische Betreuung im Präventionsbereich, bis hin zu Yoga und TCM. Egal ob Hotel- oder Nicht- Hotel Gast. Bei uns ist jeder herzlich willkommen.“

Welche Zielgruppen wollen Sie mit Ihrem neuen Angebot erreichen?
„Zunächst einmal alle, die für sich die höchste Qualität suchen, die gerne in der Natur unterwegs sind, die im Schwarzwald, der ja unmittelbar vor unserer Haustür beginnt, aktiv sein und sich sportlich betätigen wollen. Das zieht sich ja heute quer durch alle Altersgruppen. Besonders sprechen wir diejenigen an, die sich zudem naturgerecht und qualitativ hochwertig ernähren wollen und an einer intakten Umwelt interessiert sind. Hinzu kommen alle, die während ihres Urlaubs aktiv etwas für ihre Gesundheit tun oder einen Mehrwert über die reine Erholung hinaus wollen.“

Unterhalb Ihres Hotelnamens „Schwarzwald Panorama“ stehen drei weitere Begriffe: „Hotel.Campus.Selfness“. Hotel ist klar. Aber Campus und Selfness?
„Campus ist ja der Ort, an dem man gemeinschaftlich lernt. Genau das ermöglichen wir in unseren zwölf lichtdurchfluteten Panorama-Veranstaltungsräumen. Sei es durch Impulsseminare unserer Chefärzte aus den ACURA-Kliniken, durch Seminare über Yoga oder TCM, durch Veranstaltungen wie ‚Facebook für Senioren‘ oder ‚Aquarellmalerei‘ und vieles mehr. Themen, die unsere Gäste interessieren.“

Und Selfness?
„Selfness umschreibt im Kern: Für mich die bestmögliche Lebensqualität in allen Lebensbereichen zu entwickeln. Im Wesentlichen spiegelt das die Wünsche der oben genannten Zielgruppe wider. Selfness ist eben mehr als herkömmliche Wellness. Dazu gehören auch ein gesunder und intakter Lebensraum – reine Luft, gesundes Essen, intakte Natur, heilende Wässer. Ein ‚Kraftplatz‘, eine Energiequelle für gestresste Großstädter und alle Anderen. Die Zisterzienser, die sich im 12. Jahrhundert hier in der Einsamkeit des Schwarzwalds angesiedelt haben, wussten warum.“

Interview 2013

In diesem Artikel erwähnt

4 DEHOGA Sterne Superior - DEHOGA klassifiziert  | 2x F**** - DTV klassifiziert
Bad Herrenalb

Rehteichweg 22
Tel. +49 7083 927-0
Kontaktformular »

An einem Steilhang gelegen, schmiegt sich das SCHWARZWALD PANORAMA harmonisch in die idyllische Schwarzwaldlandschaft ein. Das Hotel vereint Naturnähe,...

ab  109,00 € pro Einheit / Nacht
Details »