Haus Conrath

Klein aber fein - eines der ältesten Häuser in Karlsbad-Langensteinbach und Veranstaltungsort für kulturelle Events

Blick auf das Kleinod in Karlsbad-Langensteinbach - © Gemeinde Karlsbad

Beschreibung

Das Haus Conrath befindet sich in Karlsbad-Langensteinbach in unmittelbarer Nähe der evangelischen Kirche. Es wurde ca. 1662 erbaut und zählt zu den ältesten Häusern Langensteinbachs. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass es unter Denkmalschutz steht. Im Juni 2006 wurde es von der Denkmalstiftung Baden-Württemberg zum Denkmal des Monats auserwählt. Der Förderverein Haus Conrath e. V. hat zusammen mit vielen ehrenamtlichen Helfern, Förderern und Sponsoren das Haus saniert. Am 5. November 2006 konnte es in einem Festakt seiner Bestimmung übergeben werden. In über 7500 Arbeitsstunden haben es die Vereinsmitglieder und freiwilligen Helfer geschafft, die vielen weiteren anfallenden Arbeiten zu erledigen. Wenn Sie auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Ort für Jubiläen, Familienfeiern o.ä. sind, werden Sie hier bestimmt fündig. Sie können das Untergeschoss mit reizvoller Stube, voll ausgerüsteter Küche und einer kleinen Stube nebenan auch mieten. Regelmäßig finden kulturelle Veranstaltungen im Haus Conrath statt.

Anschrift

Gemeinde Karlsbad
Hirtenstraße 14
76307 Karlsbad - Langensteinbach

Telefon 07202 9304400

Fax 07202 9304410
rathaus@karlsbad.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.