Geocaching in Bad Herrenalb

Begeben Sie sich auf eine Schatzsuche in der wunderschönen Natur rund um Bad Herrenalb.

Beschreibung

Geocaching ist eine spannende Abwechslung zur üblichen Wanderung und bietet die Möglichkeit, eine tolle Entdeckungsreise durch die Natur rund um Bad Herrenalb zu machen. Geocacher haben die Wahl zwischen sechs verschiedenen Touren in Bad Herrenalb. Für Einsteiger eignen sich die Tradi-Runden, Fortgeschrittene Geocacher können sich an den Multis versuchen.

Tradi-Runden

Der „Spaziergang in Bad Herrenalb“ kann ein idealer Einstieg sein zum „warm cachen“ – entlang eines 3,2 km langen Spazierweges unweit des Ortszentrums gibt es 8 Tradi-Geocaches zu finden.

Koordinaten Tradi 1: N 48° 47.844, E 008° 26.493

Anspruchsvoller wird es auf dem 11,8 km langen „Kloster-Trail“. Es gilt auf einer Rundstrecke 30 Tradi-Geocaches und ein zusätzlicher Bonus-Cache zu finden.

Koordinaten Tradi 1: N 48° 48.169, E 008° 26.010

Übrigens: Wer den Klostertrail erfolgreich bewältigt und mit dem Code in die Touristik Bad Herrenalb kommt, der kann die attraktive Bad Herrenalb Geo Coin erwerben - ein tolles Andenken an einen spannenden Geocaching-Tag in der Klosterstadt.

Und wer auch im Winter nicht auf das Geocachen verzichten möchte, für den ist der „4-Seasons-Trail“ mit 11,2 km genau das Richtige. Er sorgt mit seinen 20 Tradis dafür, dass man ganzjährig und sogar auch noch inmitten der weißen Pracht sein Cacherglück findet.

Koordinaten Tradi 1: N 48° 48.246, E 008° 28.852

Multis

Die Geocache-Runde „Die Phiole der Weisen“ ist ein kürzerer Stadt-Multi, in dessen Verlauf man mit schönen Ecken und Winkeln Bad Herrenalbs Bekanntschaft schließt. Findet man die Phiole, dürfen sich Geocacher mit ihrem Namen auf der von Sagen umwobenen Liste der Weisen verewigen.

Koordinaten Stage 1: N 48° 47.803, E 008° 26.176

Auf der Geocache-Runde „Balthasars Schatz“ begibt man sich auf 7,1 km auf die Spuren der Mönche und auf die Suche nach dem Klosterschatz.

Koordinaten Stage 1: N 48° 48.602, E 008° 26.854

Die wahrhaft märchenhafte Multi-Runde „Die Krone des Albtals“ ist ein etwa 4,4 km langer Rundweg, der dem Bad Herrenalber Burschen Hans folgt. Am Ende erwarten den Burschen Hans und die Geocacher ein buchstäblich krönender Abschluss.

Koordinaten Stage 1: N 48° 47.272, E 008° 25.733

Info: GPS-Geräte können Sie gegen eine Schutzgebühr von 8 EUR in der Touristik Bad Herrenalb ausgeliehen werden. Reservieren Sie gleich ihr Gerät unter Telefon +49 7083 500555.

Achtung: Bitte mögliche Waldsperrungen unbedingt beachten. Bei Waldarbeiten droht Lebensgefahr. Im Sommer bitte nur in der Zeit von 8 bis 19 Uhr geocachen, im Winter ausschließlich von 9 bis 16 Uhr. Sie unterstützen so aktiv die Nachtruhe der Tiere im Wald. Weitere Informationen erhalten Sie in den GPS-Verleih-Stellen.

Anschrift

Touristik Bad Herrenalb
Rathausplatz 11
76332 Bad Herrenalb

Telefon +49 7083 500555

Fax +49 7083 500544
info@badherrenalb.de


Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.