Wildkatzen-Walderlebnis in Bad Herrenalb

In Bad Herrenalb können Kinder auf den Spuren der Wildkatze wandern und sogar ein Wildkatzen-Diplom erwerben.


Wildkatzenpfad

Wo streifen Wildkatzen gerne umher? Wann gehen sie auf Jagd? Wo wurden in Baden-Württemberg Wildkatzen gesehen? Wer diese und noch einige andere Fragen richtig beantworten kann, der bekommt ein Wildkatzen-Diplom mit seinem Namen ausgehändigt. Der Weg zum Lösungswort führt über den Wildkatzen-Walderlebnispfad im Oberen Gaistal in Bad Herrenalb. Auf einer Länge von sechs Kilometern kann man dem scheuen Raubtier auf die Spur kommen und viel über die Wildkatze lernen.

Früher ist sie auch überall durch den Schwarzwald gestreift und eines Tages wird sie das vielleicht wieder tun. Dazu braucht sie aber viele Freunde, die sich für sie und ihren Lebensraum einsetzen. Der Qualitätsweg Wildkatzen-Walderlebnis, der mit Hilfe des Bundes für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) konzipiert wurde, geht über Stock und Stein, an einem lauschigen kleinen Bächlein entlang mitten durch ein Naturschutzgebiet hindurch. An zehn Stationen erfährt man dabei allerhand Wissenswertes über das geheimnisvolle Leben des kleinen fauchenden Räubers. Bis man am Ende selbst ein kleiner Wildkatzenexperte ist und sämtliche Fragen spielend im Internet beantworten kann. Man muss nur auf www.wildkatzendiplom.de gehen und schon ist man diplomierter Wildkatzenexperte.

Gut zu Wissen

 

Weitere Erlebnispfade

Europaweg: Reizvoll ist in Dobel der sechs Kilometer lange Europawanderweg mit seinen amüsanten EU-Länderstationen.

Grenzwege: Wer die fünf Kilometer von Frauenalb nach Herrenalb auf dem Klosterpfad geht, passiert die alte Landesgrenze zwischen Baden und Württemberg und ein nachgebautes historisches Grenzhäuschen. Zwischen Bad Herrenalb und Bernbach gibt es auch einen 11 Kilometer langen historischen Grenzweg.

Quellenerlebnispfad: Entlang des Wassers führt dieser drei Kilometer lange Themenweg zwischen Bad Herrenalb und Plötzsägemühle. Besonders der erste Teil ist auch für
Familien gut geeignet.

Walderlebnispfad Spessart: Entdeckungsreise für Kinder mit dem Spessarter Eber, Länge zwei Kilometer, Start am Sportplatz in Ettlingen-Spessart.

Panoramaweg am Wattkopf: Aussichtsreiche und nur 2,5 Kilometer lange Tour über den Dächern von Ettlingen, Start in der Bismarckstraße.

Mehr Infos zu den Touren finden Sie auch im Tourenplaner.

Mein Tipp

Themenwege im Albtal

Hier gehts zu weiteren spannenden Themenwegen im Albtal.

In diesem Artikel erwähnt

Tour Kategorie  Qualitätsweg Wanderbares Deutschland Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Qualitätsweg "Wildkatzen-Walderlebnis"

 

Auf Deutschlands erstem Qualitätsweg "familienspaß" geht es auf den Spuren der Wildkatze  ca. 6 Kilometern hinauf und hinunter, oft auf schmalen Fußpfaden und über Trittsteine durch einen kleinen Flusslauf, vorbei an zehn interaktiven Stationen. Dort erfährt man allerlei über diesen geheimen Bewohner unserer Wälder.

  • Schwierigkeit
    mittel
  • Länge
    6 km
  • Dauer
    3,0 h
  • Aufstieg
    194 m
  • Abstieg
    194 m
Weiter lesen...

Wildkatzen Walderlebnis

Qualitätsweg Wildkatzen Walderlebnis Bad Herrenalb

Download



Vorschau